Go to the top

Zauberwald 2017 – “Die verschwundenen Bienen”

Verena / Schauspiel / 0 Comments
tiroler-sagen-box

Alle Bienen des Zauberwaldes sind verschwunden! Keiner bestäubt die Blüten und das Weinen der Bäume und Blumen ist

weithin zu hören. Der Imker weiß nicht mehr weiter und der Obstbauer bestäubt seine Bäume mühsam selbst. In ihrer

Verweiflung haben sie Detektiv Schneider eingeschaltet, um die Bienen zu finden. Er hat auch schon mehrere Spuren. Hat der

Giftmischer die Bienen auf dem Gewissen? Oder hat jemand den Bienenschwarm gestohlen? Steckt gar das graue Männlein

dahinter? Und was hat das Verschwinden der Prinzessin damit zu tun? Doch das ist viel zu viel Arbeit für einen einzelnen

Detektiv. Deshalb hat er wieder Kinder aus der Menschenwelt angefordert. Bereits bei der Suche nach Frau Holle haben sie ihre

Klugheit und ihren Spürsinn bewiesen. Liebe Kinder, bitte helft Detektiv Schneider das Rätsel zu lösen. Bitte macht Euch auf den

Weg und findet heraus, was mit den Bienen passiert ist!

Rundgang Dauer: zirka 90 Minuten.

Erste Wanderung um 13 Uhr, dann alle weiteren 15 Minuten – letzte Wanderung um 17 Uhr. Achtung Forstweg deshalb festes

Schuhwerk empfohlen und für Kinderwagen beschränkt befahrbar.

Bei Schlechtwetter findet die Aufführung auf der Terrasse des Gasthofes Vögelsberg statt.

Eintrittspreise inkl.Transfer:

Erwachsene: 12 Euro. Kinder von 6 bis 12 Jahren: 8 Euro

Kinder von 1 bis 5 Jahren: 5 Euro. Familienkarte: 27 Euro

>> Voranmeldung empfohlen!

>> Impressionen vom Zauberwald 2015

Leave a Comment